Hornisse in der Landesauswahl

Eine erfreuliche Nachricht erreichte die Hornets aus Kiel. Denn nach der Sichtung des Landeskaders 2008/2009, welcher am 28.8.21 von 9-12 Uhr in der Gellerthalle Kiel stattfand, wurden am Ende 17 von 29 Mädels aufgenommen und darunter auch eine Spielerin aus dem Team von Nachwuchstrainerin Joana Friedrichs. 

Annika Fischer und Leonie Harder traten die Reise zum Sichtungstraining an und präsentierten sich dem Auswahltrainer. Am Ende reichte es für die Itzehoerin Annika, welche erst seit August 2020 bei den Hornets trainiert. Ihre ersten Schritte in dieser Sportart machte sie in unserem Nachbarverein TSV Lola, wo sie seit 2018 in der Mixed-Mannschaft spielt.
Auf den großen Schritt in die Landesauswahl freut sie sich sehr und ist gespannt auf das neue Abenteuer.

Wir sind stolz eine Auswahlspielerin in unseren Reihen zu haben und gratulieren sowohl Annika als auch ihrer Trainerin Joana zu diesem Erfolg. 

Leonie Harder hat es diesmal leider nicht geschafft, aber auch sie bleibt am Ball und nimmt die Erfahrungen von dem Sichtungstraining mit in die Saison.

Diese startet für die beiden sowie ihre U-18-Mannschaft am 19.09.21. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.